Arkturianische Heilenergie

 

 

Der Planet Arkturus ist riesengroß. Würde man sich ihn als Fußball vorstellen, hätte unsere Sonne dagegen die Größe von einem Tischtennisball. Seine Bewohner, die Arkturianer, sind erwachte Wesen, sich ihrer Göttlichkeit bewusst und sehr friedfertig. Durch ihre ausgefeilte Technologie haben sie einen besonderen Status im Universum und werden gern um Rat und Hilfe ersucht - und mit Technologie beschäftigen sie sich auch am liebsten. Sie leben in Gruppen. Ihr Gruppenältester ist Artee. Maris, der nächste in dieser Hierarchie, ist einer der vielen Arkturianer, die seit 2007 auf der Erde weilen, um ihr und den Menschen im Aufstiegsprozess zu helfen. Maris liebt die Menschen ganz besonders und studiert sie. Die Arkturianer sorgen auf unserem Planeten u.a. für die Verteilung von Energien und Aufweichen von Verkrustungen. Sie führen Messungen im Erdinneren durch, beobachten den Schwingungsanstieg des Planeten sehr genau und kümmern sich um den Ausgleich der Energien. Sie haben ein Gitternetz um die "gefallenen" Planeten (die durch den Aufstieg wieder in ihre göttliche Ordnung zurückkehren werden) errichtet, um das Feld zusammenzuhalten. Von diesen insgesamt 389 Planeten haben drei ihren Aufstieg bereits vollzogen.

 

Daneben sind sie große Heiler und senden ihre Heilenergie gern zu Menschen, die davon profitieren möchten. Mir wurde von Artee 2006 ein Kanal zu einer arkturianischen Heilergruppe geöffnet mit der Aufforderung, diese Heilenergie zu den Menschen zu bringen. Und das tue ich mit großer Freude und mit Dankbarkeit. 

 

 

Arkturianische Heilenergien können auf der spirituellen Ebene:

 

- jeden Menschen, jedes Feld, jedes Gitternetz auf eine höhere

  Bewusstseinsstufe führen

- in jedem zu dem Schritt des Erwachens führen, der momentan

  möglich ist

- direkt in der Seele wirken, ihr Erkenntnis bringen darüber, was ihr

  dienlich

  ist und was nicht, und die Menschen dies fühlen lassen

- Klarheit bringen, tiefe innere Herzensklarheit

- anbinden an ein Gitternetz der Liebe, das die Arkturianer auf unserem

  Planeten errichtet haben - ein Gitternetz des Gleichgewichts, der

  Harmonie und des Friedens

 

 

Arkturianische Heilenergien können auf der körperlichen Ebene:

 

- sofort Schmerzlinderung bringen

- gezielt Symptome mindern

- Druck aus dem Körper nehmen

- auch bei seelischen Problemen, die sich im Körper zeigen, Erleichterung

  verschaffen

- vor medizinischen Eingriffen ein Feld bereiten, in dem der Eingriff

  müheloser und komplikationsloser vonstatten geht

- begleitend zu einer OP z. B. dafür sorgen, dass der Eingriff bestmöglich

  gelingt

- den Heilungsprozess beschleunigen, Schmerzen vermindern,

  Komplikationen eliminieren

- bei Untersuchungen, die Panik auslösen (z. B. MRT) Erleichterung und

  Ruhe bringen

 

 

Auch Tiere profitieren sehr von dieser speziellen Heilenergie.

 

Kosten über die Ferne: 35 €